»Keiner trennt uns« geht in die zweite Lektoratsrunde

In den letzten Tagen habe ich alle Änderungen aus meinem Lektorat bei Nicola und von meinen fleißigen Testleserinnen in meinen Liebesroman »Keiner trennt uns« eingearbeitet. Herzlichen Dank für Eure großartige Unterstützung!

Nun habe ich meinen Roman für letzte Änderungen wieder an Nicola zurückgeschickt. Bis Anfang nächster Woche sollten dann auch Korrektorat und Buchsatz durch sein, so dass ich die Geschichte veröffentlichen kann. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie Euch gefällt.

Mein vorläufiger Klappentext: Was von ihrer Familie übrig ist, darf Hanna nicht auch noch verlieren. Deshalb kämpft die 21-Jährige darum, nach dem Tod ihrer Eltern die Vormundschaft für ihre jüngeren Geschwister zu übernehmen. Eine Tante will Mika und Emma ebenfalls zu sich holen. Kann Zufallsbekanntschaft Mark Hannas Chancen vor Gericht verbessern? Doch der hilfsbereite Polizist verschweigt ihr etwas …