Neuer Liebesroman frisch geplottet

Nach dem Buch ist vor dem Buch. Während ich morgen meinen Roman »Für die Liebe und das Leben« und dem Lektorat zurückerwarte, habe ich die Zwischenzeit genutzt, um die Handlung für mein nächstes Buch zu plotten. Es wird wieder ein Liebesroman für Erwachsene. Die Geschichte handelt von einer Frau, die sich zwischen zwei Brüdern entscheiden muss. Deshalb lautet der Arbeitstitel sinnigerweise »Zwischen zwei Brüdern«.

Rund drei Wochen Arbeit stecken schon in dem Projekt: Figuren entwickeln, Hintergrundrecherche und – natürlich – die Geschichte entwerfen. Den Schluss musste ich dreimal umschreiben, weil meine Figuren sich geweigert haben zu kooperieren. Nun bin ich bei 27 Kapiteln angelangt – jedes bisher nicht mehr als eine halbe Seite Fließtext – und gebe das Ganze vertrauensvoll in die Hände einer befreundeten Autorin, die für mich ein Plot-Gutachten erstellt. Hoffentlich fliegt mir der Text anschließend nicht um die Ohren. 🙂